Das Erbe des Kuriers von Peter V. Brett

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2014unter dem Titel „Messenger's Legacy“,deutsche Ausgabe erstmals 2015, 208 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Ingrid Herrmann-Nytko.

»Das Erbe des Kuriers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

»Das Erbe des Kuriers« knüpft an die Ereignisse aus »Das Lied der Dunkelheit« an.

Angst beherrscht die Welt, denn immer nachts machen Dämonen Jagd auf alles, was lebt. Nur die Kuriere wagen sich noch auf die lebensgefährlichen mehrtägigen Reisen von Dorf zu Dorf und Stadt zu Stadt. Als der alte Ragen, der seine Kurierrouten an den jungen Arlen Bales abgetreten hat, jedoch erfährt, dass der Sohn seines Jugendfreundes verschwunden ist, macht er sich auf seine letzte, beschwerliche Reise. Hinaus in die Wildnis, wo die Dämonen warten …

Ihre Meinung zu »Peter V. Brett: Das Erbe des Kuriers«

Ihr Kommentar zu Das Erbe des Kuriers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.