Die Welt der Wiyr von

Buchvorstellung

Die Welt der Wiyr von

Originalausgabe erschienen 1965unter dem Titel „Dare“,deutsche Ausgabe erstmals 1982, 159 Seiten.ISBN 3-426-05744-1.Übersetzung ins Deutsche von Walter Erev.

»Die Welt der Wiyr« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Im 16. Jahrhundert sind sie verschwunden, die Menschen der Kolonie Roanoke in Virginia und andere Unglückliche – entführt von einer raumfahrenden Rasse zum zweiten Planeten des Systems Tau Ceti. Auf dieser Welt, Dare, dienen sie neben den goldmähnigen Wiyr und anderen intelligenten Arten den grausamen Arra zur Belustigung. Aber auch die Arra haben Feinde. In einem Raumkrieg werden sie geschlagen und müssen ihre Kolonie auf Dare aufgeben. Die sich selbst überlassenen Sklavenrassen führen 500 Jahre lang ein relativ friedliches Dasein ohne Wissenschaft und Technologien. Dann aber droht erneut Krieg, diesmal zwischen den Nachkömmlingen der Menschen und den Wiyr, denn einige wenige haben erkannt, daß Dare völlig schutzlos ist, falls die Arra zurückkommen sollten …

Ihre Meinung zu »Philip José Farmer: Die Welt der Wiyr«

Ihr Kommentar zu Die Welt der Wiyr

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.