Die Wiedergeburt des Timothy Archer von Philip K. Dick

Buchvorstellung

Die Wiedergeburt des Timothy Archer von Philip K. Dick

Originalausgabe erschienen 1982unter dem Titel „The Transmigration Of Timothy Archer“,deutsche Ausgabe erstmals 1984, 192 Seiten.ISBN 3811836595.Übersetzung ins Deutsche von Thomas Ziegler.

»Die Wiedergeburt des Timothy Archer« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nachdem in den vorausgegangenen Romanen Valis und Die göttliche Invasion göttliches Einwirken auf die Erde thematisierte wurde, kehrte Dick in diesem Abschlußband ins Private zurück. Im Mittelpunkt steht die Gestalt des episkopalischen Bischofs Timothy Archer, der zu neuen Erkenntnissen über die Ursprünge christlicher Mythen gelangt und – möglicherweise – nach seinem Tode wiedergeboren wird. Ein sehr persönlicher, bohrender und zugleich philosophischer Roman über eine Gruppe von Menschen, die durch ein Fegefeuer von Schicksalsschlägen, Erkenntnissen und widersprüchlichen Erfahrungen gehen, wie Motten vom Licht angezogen durch die magische Persönlichkeit des Bischofs.

Ihre Meinung zu »Philip K. Dick: Die Wiedergeburt des Timothy Archer«

Ihr Kommentar zu Die Wiedergeburt des Timothy Archer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.