Chthon oder der Planet der Verdammten von Piers Anthony

Buchvorstellung

Chthon oder der Planet der Verdammten von Piers Anthony

Originalausgabe erschienen 1967unter dem Titel „Chthon“,deutsche Ausgabe erstmals 1971, 318 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von .

»Chthon oder der Planet der Verdammten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein Wort versetzt die gesamte Galaxis in Angst und Schrecken: Chthon, der Name einer dunklen Gottheit und eines unterirdischen Höhlenlabyrinths. Als der Raumfahrer Aton 5 nach Chthon verbannt wird, versucht er das Unmögliche: Er will dem furchtbaren Kerker entkommen und dem finsteren Gott trotzen. Mit anderen Verbannten gelingt es Aton tatsächlich, den Höhlen zu entfliehen. Doch seine Freiheit bedeutet für ihn eine Hölle ganz anderer Art. Der dunkle Gott will Aton zu seinem Werkzeug machen, um die Menschheit zu vernichten. Aton hat nur eine Chance: Um das Böse in sich zu vertreiben, muß er seine vor langer Zeit verschwundene Gefährtin Malice wiederfinden – und ihre Liebe zurückgewinnen

Ihre Meinung zu »Piers Anthony: Chthon oder der Planet der Verdammten«

Ihr Kommentar zu Chthon oder der Planet der Verdammten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.