Wo das Böse erwacht von Poppy Z. Brite

Buchvorstellung

Wo das Böse erwacht von Poppy Z. Brite

Originalausgabe erschienen 1993unter dem Titel „Drawing Blood“,deutsche Ausgabe erstmals 1995, 440 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Inge Holm.

»Wo das Böse erwacht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nach 20 Jahren kehrt Trevor McGee an den Ort des Schreckens zurück, wo sein Vater, ein Comic-Zeichner und Alkoholiker, den Rest seiner Familie und sich selbst ausgelöscht hat. Als Trevor Freundschaft mit einem Computerhacker schließt, spürt er, wie die dämonischen Kräfte der Vergangenheit neu aufleben …

Ihre Meinung zu »Poppy Z. Brite: Wo das Böse erwacht«

Ihr Kommentar zu Wo das Böse erwacht

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet.