Wo das Böse erwacht von Poppy Z. Brite

Buchvorstellung

Wo das Böse erwacht von Poppy Z. Brite

Originalausgabe erschienen 1993unter dem Titel „Drawing Blood“,deutsche Ausgabe erstmals 1995, 440 Seiten.ISBN 3-404-13667-5.Übersetzung ins Deutsche von Inge Holm.

»Wo das Böse erwacht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nach 20 Jahren kehrt Trevor McGee an den Ort des Schreckens zurück, wo sein Vater, ein Comic-Zeichner und Alkoholiker, den Rest seiner Familie und sich selbst ausgelöscht hat. Als Trevor Freundschaft mit einem Computerhacker schließt, spürt er, wie die dämonischen Kräfte der Vergangenheit neu aufleben …

Ihre Meinung zu »Poppy Z. Brite: Wo das Böse erwacht«

Ihr Kommentar zu Wo das Böse erwacht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.