Der Psychotechnik-Bund. Kalter Sieg von Poul Anderson

Buchvorstellung

Der Psychotechnik-Bund. Kalter Sieg von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 1982unter dem Titel „Cold Victory“,deutsche Ausgabe erstmals 1988, 187 Seiten.ISBN 3-548-31164-4.Übersetzung ins Deutsche von Ronald M. Hahn, Wulf H. Bergner, Walter Brumm, Horst Mayer.

»Der Psychotechnik-Bund. Kalter Sieg« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Geboren aus den radioaktiven Aschefeldern des Dritten Weltkriegs haben die Mitarbeiter des Instituts für Angewante Psychodynamik die Erde in eine Ära des Überflusses geführt. Zum ersten Mal erfüllt die Wissenschaft ihre Versprechungen. Doch es ist eine Ironie der menschlichen Existenz, daß ein genzenlosen Wachstum auch seine eigenen Untergang sät. Der Widerstand gegen die Herrscher der Solaren Union nimmt zu. Wenn es zu erneuten Auseinandersetzungen kommt, wird diesmal nicht nur die Erde, sondern das ganze Sonnensystem in den Flammen des Krieges stehen …

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Der Psychotechnik-Bund. Kalter Sieg«

Ihr Kommentar zu Der Psychotechnik-Bund. Kalter Sieg

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.