Der Sternenhändler von Poul Anderson

Buchvorstellung

Der Sternenhändler von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 1964unter dem Titel „Trader to the Stars“,deutsche Ausgabe erstmals 1966, 780 Seiten.ISBN 3-404-23156-2.Übersetzung ins Deutsche von Walter Brumm.

»Der Sternenhändler« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Er hieß Nicholas van Rijn und war ein interstellarer Abenteurer, ein Handelsmann und Frauenheld des 21. Jahrhunderts. Er zog alle Register seines Könnens, als es darum ging, das Versteck der Extraterrestrier ausfindig zu mache, den sterbenden Planeten zu retten und das Rätsel des Wilen von Kain zu lösen.

Drei Abenteuer des Sternenhändlers, meisterhaft geschildert von Poul Anderson, dem bekannten SF-Autor aus den USA.

Inhalt:

  • Das Versteck
  • Der sterbende Planet
  • Die Wilden von Kain

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Der Sternenhändler«

Beverly zu »Poul Anderson: Der Sternenhändler«28.02.2012
Diese Sammlung von Erzählungen um den übergewichtigen Kaufmann Nicholas van Rijn ist Teil einer von Poul Anderson entwickelten Geschichte der Zukunft, die über viele Jahrhunderte geht. Nicholas von Rijn ist ein typischer Protagonist jener Epoche, in der die Menschheit ins All aufbricht und da alles so schon bunt ist und glitzert. Und was glitzert, dem kann ein Kaufmann nun mal nicht widerstehen ...
Ihr Kommentar zu Der Sternenhändler

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.