Korridore der Zeit von Poul Anderson

Buchvorstellung

Korridore der Zeit von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 1965unter dem Titel „The Corridors of Time“,deutsche Ausgabe erstmals 1968, 203 Seiten.ISBN 3-453-06208-6.Übersetzung ins Deutsche von Fritz Moeglich.

»Korridore der Zeit« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Vergangenheit wird Gegenwart
Malcolm Lockridges seltsame Mission beginnt, als die schöne und mysteriöse Storm Darroway ihm zum Freispruch von einer unbegründeten Mordanklage verhilft.
Lockridge, ein Mann des 20. Jahrhunderts, tritt in den Dienst der schönen Storm Darroway und wird bald zur Schlüsselfigur in einem Kriegsgeschehen, das Zeiten und Räume der Vergangeheit umfasst, in denen der Kurs für die zukünftige Entwickung der Menschheit festgelegt wird.
Auf der einen Seite stehen die Rangers unter der Führung Branns, auf der anderen Seite die Wardens, die Helfer Storm Darroways. Sie ist die Göttin, der in allen Jahrhunderten Verehrung zuteil wird.
Doch dann, während seines Kampfes für Storm Darrowy, entdeckt Malcolm Lockridge einen Weg in eine neue Zukunft. Er muss nun die endgültige Entscheidung zum Wohle der Menschheit treffen.

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Korridore der Zeit«

Ihr Kommentar zu Korridore der Zeit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.