Planet ohne Wiederkehr von Poul Anderson

Buchvorstellung

Planet ohne Wiederkehr von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 1954unter dem Titel „Planet of No Return“,deutsche Ausgabe erstmals 1977, 125 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Tony Westermayr.

»Planet ohne Wiederkehr« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Erde, der übervölkerte Planet, entdeckt nach langer Suche eine bewohnbare, neue Welt im All – eine Welt, die es zu kolonisieren gilt.Aber man stößt auf verborgene Feinde, und es stellt sich die Frage, ob die Menschheit überhaupt reif ist, für eine solche Ausdehnung in den Kosmos...Poul Anderson, dreifacher Hugo- und doppelter Nebula-Preisträger, begeistert die Leser mit einer Mischung aus Abenteuer, Spannung, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Spekulationen!

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Planet ohne Wiederkehr«

Ihr Kommentar zu Planet ohne Wiederkehr

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.