Terra gegen Avalon von Poul Anderson

Buchvorstellung

Terra gegen Avalon von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 1973unter dem Titel „The People of the Wind“,deutsche Ausgabe erstmals 1973, 185 Seiten.ISBN 3-442-23191-4.Übersetzung ins Deutsche von Tony Westermayr.

»Terra gegen Avalon« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Planet Avalon gehört zum Einflussbereich der Ythris – vogelähnliche Wesen mit Intelligenz und Kultur, den Menschen ebenbürtig. Und Avalon ist die Geheimwaffe der Ythris in der Auseinandersetzung mit den Terranern. Aber kann sich der Planet dem Kampf der Weltmächte Ythri und Terra entziehen?

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Terra gegen Avalon«

Beverly zu »Poul Anderson: Terra gegen Avalon«28.02.2012
Die Polesotechnische Liga ist Geschichte und an ihre Stelle ist das von der Dynastie Manuels des Großen regierte Imperium getreten. Das Imperium befindet sich auf der Höhe seiner Macht und will alle in Reichweite befindlichen Planeten unterwerfen. Dazu gehört auch die Welt Avalon, auf der die Menschen mit den von Vögeln abstammenden Ythri eine Mischkultur geschaffen haben. Doch die Bewohner von Avalon lassen sich nicht so leicht unterwerfen, wie es die Strategen auf der fernen Erde glauben.
"Terra gegen Avalon" ist ein weiterer Meilenstein in Poul Andersons future history um Polesotechnische Liga und Imperium.
Ihr Kommentar zu Terra gegen Avalon

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.