Der Hexenkönig von R. A. Salvatore

Buchvorstellung

Der Hexenkönig von R. A. Salvatore

Originalausgabe erschienen 2005unter dem Titel „Promise of the witch-king“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 511 Seiten.ISBN 3-442-24402-1.Übersetzung ins Deutsche von Caspar Holz.

»Der Hexenkönig« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein hochdramatisches Fantasy-Epos voller Kämpfe, schwarzer Magie und tödlicher Intrigen! Dunkelelfensöldner Jarlaxle und Meuchelmörder Artemis Entreri sind abgebrühte Krieger, die sogar die tückische Unterwelt der Drow überlebt haben. Doch in den unwirtlichen Bergen der Blutsteinlande geraten sie mitten in einen erbitterten Kampf zwischen dem mörderischen Hexenkönig und einer wilden Ritterin des Guten, die ein dunkles Geheimnis hütet. Und plötzlich finden sich die beiden Schurken auf einer für sie sehr ungewohnten Seite wieder …

Ihre Meinung zu »R. A. Salvatore: Der Hexenkönig«

O. Dilling zu »R. A. Salvatore: Der Hexenkönig«10.04.2007
Bei diesem Buch,dem zweiten
Band um den Meuchelmörder Artemis Entreri,war ich zunächst
sehr entäuscht,das es sich nicht
um eine weitere Geschichte mit
Drizzzt handelt.Beim lesen jedoch stellte ich fest,das sich der Autor genau so viel Mühe beim erzählen der Story gemacht hat wie bei allen anderen.Der style von Salvatore ist genial.Ich habe bis auf star wars alles von ihm gelesen und freue mich auf meeeeeehr!!!!!
Gruß O.D.
Ihr Kommentar zu Der Hexenkönig

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.