Die zwei Schwerter von R. A. Salvatore

Buchvorstellung

Die zwei Schwerter von R. A. Salvatore

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „The Two Swords“,deutsche Ausgabe erstmals 2005, 469 Seiten.ISBN 3-442-24369-6.Übersetzung ins Deutsche von Regina Winter.

»Die zwei Schwerter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Zwerge von Mithril-Halle sind von der Außenwelt abgeschnitten und werden von der gewaltigen Armee der Orks belagert. Ihr König Obould hat nur ein Ziel: die Errichtung des ersten Reichs der Orks in den Vergessenen Welten. Zu seiner Erlangung ist ihm jedes Mittel recht. Selbst Dunkelelf Drizzt Do’Urden, der seine Gefährten für tot hält und deshalb Rache an Obould nehmen will, scheint den fürchterlichen Horden nicht gewachsen zu sein. Denn der König der Orks wird von bösen Göttern und Dämonen unterstützt …

Ihre Meinung zu »R. A. Salvatore: Die zwei Schwerter«

Ihr Kommentar zu Die zwei Schwerter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.