Das Geheimnis des siebten Richters von Ralf Isau

Buchvorstellung

Das Geheimnis des siebten Richters von Ralf Isau

Originalausgabe erschienen 1996, 557 Seiten.ISBN 3-442-36783-2.

»Das Geheimnis des siebten Richters« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jonathan Jabbok gerät durch die Abenteuer seines Traumbruders in einen Strudel, der ihn vom Leben auf der Erde fortzureißen scheint. Er selbst ahnt, daß die geheimnisvolle Welt Neschan ihn mit jedem Abenteuer, das Jonathan besteht, immer mehr in sich aufsaugt, aber er kann nichts dagegen tun.

Ihre Meinung zu »Ralf Isau: Das Geheimnis des siebten Richters«

Dracon zu »Ralf Isau: Das Geheimnis des siebten Richters«06.04.2011
Ralf Isau gelingt es meisterhaft die Geschichte des Jonathan Jabbok im zweiten Teil weiter zuspinnen die hohe Qualität des ersten Band hält er locker bei und übertrifft diesen Stellen weise noch.Im Moment fällt mir kein andere deutscher Schriftsteller ein der es schafft den Leser in seinen Bann zuziehen und zu fesseln.
Ihr Kommentar zu Das Geheimnis des siebten Richters

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.