Arutha und Jimmy von Raymond Feist

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1985 unter dem Titel Silverthorn, deutsche Ausgabe erstmals 1986 ISBN 3-442-23880-3. Übersetzung ins Deutsche von Lore Strassl.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein Jahr ist seit dem Ende des Krieges gegen die Invasoren vvergangen. Ruhe hat sich über das Inselkönigreich gelegt. Aber in der Hauptstadt des Westreiches geschehen seltsame Dinge ...Ein Anschlag der Mördergilde kann von Prinz Arutha und seinem Freund Jimmy gerade noch verhindert werden. Doch dann taucht der schwarze Elf Murmandamus auf, der schon vor Jahrtausenden einen Krieg gegen seine Brüder und den Rest des Welt führte, der Herrscher dunkler Magie, der den endgültigen Sieg seiner „Anhänger des dunklen Pfades“ vorbereitet …

Ihre Meinung zu »Raymond Feist: Arutha und Jimmy«

Ihr Kommentar zu Arutha und Jimmy

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.