Der Silberfalke von Raymond Feist

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 2002 unter dem Titel Talon of the Silverhawk, deutsche Ausgabe erstmals 2003 , 412 Seiten. ISBN 3-442-24917-1. Übersetzung ins Deutsche von Regina Winter.

kaufen bei amazon.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der junge Talon überlebt als Einziger den tückischen Überfall auf seinen Stamm. Entschlossen, seine hingemeuchelten Freunde und Verwandten zu rächen, bricht er auf, um das Unmögliche zu vollbringen …Der Beginn einer epischen Fantasy-Saga voller Intrigen und packender Kämpfe, angesiedelt auf der mystischen Anderswelt Midkemia.

Ihre Meinung zu »Raymond Feist: Der Silberfalke«

Ihr Kommentar zu Der Silberfalke

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Machen Sie es sich auch auf unseren anderen Online-Angeboten der Literatur-Couch gemütlich:

  • Krimi-Couch.de
  • Histo-Couch.de
  • Belletristik-Couch.de
  • Kinderbuch-Couch.de
  • Jugendbuch-Couch.de
  • Kochbuch-Couch.de
Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2016 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.