Die drei Krieger von Raymond Feist

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 2002 unter dem Titel Murder in LaMut, deutsche Ausgabe erstmals 2003 , 351 Seiten. ISBN 3-442-24236-3. Übersetzung ins Deutsche von Regina Winter.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Durine, Kethol und Pirojil sind erfahrene und zähe Söldner, die auf allen Schlachtfeldern des Spaltkriegs gekämpft haben. Der Job als Leibwache für einen Provinzadligen sollte für die drei Haudegen eigentlich ein Spaziergang sein. Da werden sie überraschend in politische Intrigen und ein geplantes Attentat verwickelt, während die Stadt durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschlossen ist …

Ihre Meinung zu »Raymond Feist: Die drei Krieger«

Ihr Kommentar zu Die drei Krieger

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.