Die schwarzen Roben von Raymond Feist

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1992 unter dem Titel Mistress of the Empire, deutsche Ausgabe erstmals 1998 , 539 Seiten. ISBN 3-442-24752-7. Übersetzung ins Deutsche von Susanne Gerold.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mara von Acoma scheint alles erreicht zu haben. Ihre Feinde sind besiegt, und sie selbst trägt endlich den Titel „Dienerin des Reiches“. Doch da beginnt der gefährliche Orden der „Schwarzen Roben“ gegen sie zu intrigieren.
Wie wird sie sich gegen die heimtückischen Magier zur Wehr setzen können?

Ihre Meinung zu »Raymond Feist: Die schwarzen Roben«

Ihr Kommentar zu Die schwarzen Roben

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.