Die zersprungene Krone von Raymond Feist

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1998 unter dem Titel Shards of a Broken Crown, deutsche Ausgabe erstmals 1999 , 313 Seiten. ISBN 3-442-24787-X. Übersetzung ins Deutsche von Andreas Helweg.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die übernatürlichen Gefahren, die Midkemia bedrohten, scheinen nach langem Kampf besiegt zu sein.
Doch immer noch ziehen riesige Söldnerhorden brandschatzend durch das Königreich; die belagerte Hauptstadt Krondor liegt in Schutt und Asche. Prinz Patrick will seine verlorengegangenen Ländereien zurückerobern – allen voran Krondor.

Ihre Meinung zu »Raymond Feist: Die zersprungene Krone«

Ihr Kommentar zu Die zersprungene Krone

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.