Die Ringe des Tantalus von Richard Avery

Buchvorstellung

Die Ringe des Tantalus von Richard Avery

Originalausgabe erschienen 1975unter dem Titel „The Rings of Tantalus“,deutsche Ausgabe erstmals 1983, 161 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Marcel Bieger.

»Die Ringe des Tantalus« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Überlebenstest auf Tantalus
Man nennt sie ENTS. Entbehrliche. Sie haben sich schwerer Vergehen schuldig gemacht und gehören zu den Ausgestoßenen der Gesellschaft. Dennoch ist ihre Mission für die Menschheit von größter Wichtigkeit. Vier Männer und drei Frauen sind es, die mit dem Sternenschiff SANTA MARIA das 56 Lichtjahre von Terra entfernte Regulus-System anfliegen, wo sie auf Tantalus in den Überlebenstest gehen, um die Bewohnbarkeit des Planeten festzustellen. Aber die kleine Gruppe unter Commander Conrad hat nicht nur gegen die Schrecken des Planeten zu kämpfen – die größte Gefahr lauert unter den Menschen selbst, denn sie haben einen Saboteur an Bord.

Ihre Meinung zu »Richard Avery: Die Ringe des Tantalus«

Christian zu »Richard Avery: Die Ringe des Tantalus«15.09.2007
Ich habe das Buch seit 1983, da war ich gerad 12 Jahre alt und fasziniert von der detailgetreuen Schreibweise des Edmund Cooper (auch Richard Avery und weitere Namen), ich bin schln seit langem auf der Suche nach weiteren Ausgaben in denen Cpt. Conrad mitspielt und ich werde meine Sammlung wieder vervollständigen. Viel Spass bei gute SciFi
Ihr Kommentar zu Die Ringe des Tantalus

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.