Ein Doppelleben im Kosmos von Robert A. Heinlein

Buchvorstellung

Ein Doppelleben im Kosmos von Robert A. Heinlein

Originalausgabe erschienen 1956unter dem Titel „Double Star“,deutsche Ausgabe erstmals 1961, 189 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Else von Hollander-Lossow.

»Ein Doppelleben im Kosmos« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Begegnung mit einem Raumfahrer ist die große Wende im Leben des Schauspielers Lorenzo Smythe. Er wird das Double Bonfortes, des verschwundenen Führers der Expansionisten-Partei. Lorenzo beginnt die Rolle seines Lebens zu spielen, und von ihm allein hängt die Zukunft der Menschheit ab. Der Autor beherrscht meisterhaft die Kunst, alle Vorgänge so darzustellen, als wäre die Zukunft bereits Wirklichkeit. Mit Lorenzo, dem unheldischen Helden und Politiker wider Willen, beweist Heinlein zugleich sein großes Können, überzeugende Charaktere zu schaffen.

Ihre Meinung zu »Robert A. Heinlein: Ein Doppelleben im Kosmos«

Ihr Kommentar zu Ein Doppelleben im Kosmos

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.