Entführung in die Zukunft von Robert A. Heinlein

Buchvorstellung

Entführung in die Zukunft von Robert A. Heinlein

Originalausgabe erschienen 1959unter dem Titel „The Unpleasant Profession of Jonatha Hoag“,deutsche Ausgabe erstmals 1971, 172 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Wulf Bergner.

»Entführung in die Zukunft« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Unsere schöne Stadt-Our fair city (1949)
Ein Journalist, der die Korruption bekämpft, findet einen seltsamen Verbündeten.

Sie-They (1941)
Ein Mann stellt die Existenz seiner Umwelt in Frage und erkennt die schreckliche Wahrheit.

Die Söhne des Vogels-The unpleasant profession of Jonathan Hoag (1942)
Ein Mann, der an Gedächtnisschwund leidet, bestimmt über die Zukunft des Planeten Erde.

Entführung in die Zukunft-All you zombies (1959)
Ein Zeitagent begegnet sich selbst – und kreiert das absolute Zeitparadoxon.

 

Ihre Meinung zu »Robert A. Heinlein: Entführung in die Zukunft«

Ihr Kommentar zu Entführung in die Zukunft

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.