Des Dämons fette Beute von Robert Asprin & Jody Lynn Nye

Buchvorstellung

Des Dämons fette Beute von Robert Asprin & Jody Lynn Nye

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „Myth-Gotten Gains“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 420 Seiten.ISBN 3-404-20592-8.

»Des Dämons fette Beute« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Als Aahz in einer fernen Dimension ein schäbiges Schwert kauft, ahnt er nicht, womit er es zu tun bekommt: Das Schwert besitzt eine intelligente Persönlichkeit und ist sogar der Anführer einer berüchtigten Sammlung von magischen Gegenständen. Diese Gegenstände können jede gewöhnliche Person in einen Helden verwandeln. Aahz begibt sich auf die Suche nach ihnen. Dumm nur, dass er weder der einzige ist noch weiß, dass es äußerst schlecht wäre, die Artefakte zu vereinen. Denn sie sind mit gutem Grund auf verschiedene Dimensionen verteilt …

Ihre Meinung zu »Robert Asprin & Jody Lynn Nye: Des Dämons fette Beute«

Ihr Kommentar zu Des Dämons fette Beute

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.