Knecht von Robert Corvus

Buchvorstellung

Knecht von Robert Corvus

Originalausgabe erschienen 2013unter dem Titel „Knecht“,, 384 Seiten.ISBN 3-492-26926-5.

»Knecht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nach »Feind« der neue Band um die Schattenherren, die dunklen Herrscher über das Reich Ondrien. Der Knecht der Schattenherren bricht zu einer schier unmöglichen Mission auf – er soll die verschwundene Lisanne finden, deren Name seit langer Zeit den Tod bringt …Seit den Ereignissen in „Feind“ ist ein halbes Jahrhundert vergangen: General Bren Stonner hat jede Schlacht gewonnen, in die Ondriens Schattenherren ihn befohlen haben. Unzählige Städte hat er unter das Joch der Finsternis gezwungen. Jetzt, 197 Jahre nach Elien Vitans Thronbesteigung, lastet der Friede des Schattenkönigs so schwer auf der Welt, dass seine Krieger keine Feinde mehr finden. Als Bren sich bereits fragt, auf welche Weise er sich für die Unsterblichkeit würdig erweisen kann, bietet ihm der Schattenkönig eine einmalige Möglichkeit. Bren muss Lisanne, deren Name seit Jahrzehnten nicht ausgesprochen werden darf, finden und zu seinem Herrn bringen. Eine Reise, auf der Bren alle Grenzen überschreiten wird …

Ihre Meinung zu »Robert Corvus: Knecht«

Ihr Kommentar zu Knecht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.