Nach dem Ende der Welt von Robert R. McCammon

Buchvorstellung

Nach dem Ende der Welt von Robert R. McCammon

Originalausgabe erschienen 1987unter dem Titel „Swan Song“,deutsche Ausgabe erstmals 1988, 523 Seiten.ISBN 3865523536.Übersetzung ins Deutsche von Manfred Sanders, Neuausgabe 2015.

»Nach dem Ende der Welt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

In diesem Endzeit-Thriller beschreibt der Bestsellerautor die Welt nach der atomaren Apokalypse. Die menschliche Zivilisation bricht zusammen und die wenigen Überlebenden werden in eine vorindustrielle Welt katapultiert, in der sie zu hungrigen Bestien mutieren.
Der nukleare Winter senkt sich wie ein Leichentuch über die verkohlte Erde.
Durch dieses verstrahlte Land wandert Swan – das neunjährige Mädchen spürt, dass etwas Übernatürliches am Werk ist: das personifizierte Böse, das die Menschheit endgültig vernichten will. Swan erlebt die ultimative Entscheidungsschlacht zwischen Gut und Böse.

Ihre Meinung zu »Robert R. McCammon: Nach dem Ende der Welt«

Ihr Kommentar zu Nach dem Ende der Welt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.