Blutige Ernte von Robert Sheckley

Buchvorstellung

Blutige Ernte von Robert Sheckley

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „Alien Harvest“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 287 Seiten.ISBN 3-442-24852-3.Übersetzung ins Deutsche von Michael Nagula.

»Blutige Ernte« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Stan Myakovsky war einst ein berühmter Wissenschaftler, doch die Zeiten seines Ruhmes sind vorbei. Da taucht Julie Lish auf. Sie ist nicht nur schön, sie hat auch einen unglaublichen und selbstmörderischen Plan: Mit Stans Hilfe will sie auf einem Planeten der Aliens landen und in das Nest dr mordgierigen außerirdischen Monstren vordringen.
Robert Sheckley, renommierter Wegbereiter der modernen Science-fiction, schuf mit seinem mitreißenden Action-Abenteuer ein Highlight der erfolgreichen Aliens-Reihe.

Ihre Meinung zu »Robert Sheckley: Blutige Ernte«

Ihr Kommentar zu Blutige Ernte

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.