Pilgerfahrt zur Erde von Robert Sheckley

Buchvorstellung

Pilgerfahrt zur Erde von Robert Sheckley

Originalausgabe erschienen 1971, 237 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Pilgerfahrt zur Erde« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Inhalt:

  • Pilgerfahrt zu Erde
    Pilgrimage to Earth
  • Routinesache
    Milk Run
  • Der Laxianische Schlüssel
    The Lexian Key
  • Der Tod spielt mit
    The Prize of Peril
  • Die Wunschmaschine
    Something for Nothing
  • Für Menschen ungeeignet
    Untouched by Humans
  • Wenn der Wind weht
    A Wind is Rising
  • Fütterungszeit
    Feeding Time
  • Das Eingeborenen-Problem
    The Native Problem
  • Ein Ticket nach Tranai
    A Ticket to Tranai

Ihre Meinung zu »Robert Sheckley: Pilgerfahrt zur Erde«

Ingolf Woyke zu »Robert Sheckley: Pilgerfahrt zur Erde«01.10.2011
Ha, muss mich revidieren, habe mein kleines Lob zur DDR-Edition an falscher Stelle geschrieben weil dort (bei gleichem Titel!) das mir bekannte Buchcover abgebildet ist.. Dies blaue Bild des Schutzumschlages gehört nämlich hierher.
Ansonsten wiederhole ich mich gern: Die Auswahl bietet einen guten repräsentativen Querschnitt aus Sheckley`s bester Phase, und damit zugleich etwas vom Besten, was an ironischer, fantasievoller Gesellschaftskritik zu dieser Zeit im angloamerikanischem Raum an SF produziert worden ist. Sprühender Einfallsreichtum, dabei aber doch oft kurz und knapp, auf das erzählerisch Wichtigste beschränkt - eine hohe Kunst, die angesichts immer voluminöser werdender Fantasy-Zyklen-Bände leider fast ganz aus der Mode gerät. Wenn man sich allabendlich mal wieder ein oder zwei Erzählungen Sheckley`s aus dieser Phase annimmt, dann ist das Lesevergnügen im besten Sinne vorprogrammiert.
Für die Fans damals aus der DDR war eine solche Ausgabe zumal noch etwas ganz Besonderes.
Ingolf Woyke
Ihr Kommentar zu Pilgerfahrt zur Erde

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.