Die Panchronicon-Verschwörung von Ron Goulart

Buchvorstellung

Die Panchronicon-Verschwörung von Ron Goulart

Originalausgabe erschienen 1977unter dem Titel „The Panchronicon Plot“,deutsche Ausgabe erstmals 1987, 143 Seiten.ISBN 3-548-31156-3.Übersetzung ins Deutsche von Norbert Stresau.

»Die Panchronicon-Verschwörung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Gibt es eine bessere Methode, sich seiner politischen Widersacher zu entledigen, als sie per Zeitmaschine in die Vergangenheit zu schicken? Von Mord kann dabei ja nicht unbedingt die Rede sein – doch vielleicht gerät der Lauf der Geschichte ein wenig durcheinander? Jake Conger; der Unsichtbare, wird von der Abteilung für Spezialtalente gebeten, den Beweis anzutreten, daß der Präsident der Vereinigten Staaten nicht nur völlig ausgerastet ist, sondern sich seiner Gegner entledigt, indem er sie per Zeitmaschine in die verschiedensten Perioden der irdischen Vergangenheit „verbannt“. Bei der Aufklärung des Falles findet Conger sich unverhofft in einem absurden Alptraum wieder: Das alte Wien, der Wilde Westen und die moderne Neuzeit des 21. Jahrhunderts sind die exotischen Schauplätze dieser satirischen Tour de Force.

Ihre Meinung zu »Ron Goulart: Die Panchronicon-Verschwörung«

Ihr Kommentar zu Die Panchronicon-Verschwörung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.