Einstein, Orpheus und andere von Samuel R. Delany

Buchvorstellung

Einstein, Orpheus und andere von Samuel R. Delany

Originalausgabe erschienen 1967unter dem Titel „The Einstein Intersection“,deutsche Ausgabe erstmals 1972, 186 Seiten.ISBN 3-404-22076-5.Übersetzung ins Deutsche von .

»Einstein, Orpheus und andere« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der junge Lo Lobey ist ein Mutant. Er und andere seiner Art sind die neuen Erben der Erde. Er und andere seiner Art sind die neuen Erben der Erde. Sie haben eine Welt übernommen und bevölkert, die von Menschen längst verlassen ist. Doch sie verfolgen Ziele, die auch den früheren Bewohnern der Erde erstrebenswert erschienen. Lo Lobey, einem neuen Orpheus gleich, der Eurydike sucht, verlässt sein stilles Dorf, durchquert gefährliche Dschungel und Wüsten, erlebt den Irrsinn einer Superstadt und begegnet den lebenden Toten.

Ihre Meinung zu »Samuel R. Delany: Einstein, Orpheus und andere«

Ihr Kommentar zu Einstein, Orpheus und andere

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.