Geschichten aus Nimmerya von Samuel R. Delany

Buchvorstellung

Geschichten aus Nimmerya von Samuel R. Delany

Originalausgabe erschienen 1975unter dem Titel „Tales of Neveryon“,deutsche Ausgabe erstmals 1981, 350 Seiten.ISBN 3942396246.Übersetzung ins Deutsche von Annette von Charpentier.

»Geschichten aus Nimmerya« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nimmerya – das barbarische Urland, aus dem alle Sprachen und alle Träume und Ängste unserer Welt stammen.

Inhalt:

  • Die Geschichte von Gorgik
    The Tale of Gorgik
  • Die Geschichte der alten Venn
    The Tale of Old Venn
  • Die Geschichte vom kleinen Sark
    The Tale of Small Sarg
  • Die Geschichte von Töpfern und Drachen
    The Tale of Potters and Dragons
  • Die Geschichte von Drachen und Träumen
    The Tale of Dragons and Dreamers
  • Einige vorläufige Bemerkungen über den modernen Calculus, Teil 3
    Some Informal Remarks Toward the Modular Calculus, Part Three

Ihre Meinung zu »Samuel R. Delany: Geschichten aus Nimmerya«

Ihr Kommentar zu Geschichten aus Nimmerya

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.