Die Wächter der Zeiten von Sara Douglass

Buchvorstellung

Die Wächter der Zeiten von Sara Douglass

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Pilgrim“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 784 Seiten.ISBN 3-492-70043-8.Übersetzung ins Deutsche von Hannes Riffel.

»Die Wächter der Zeiten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mit ihren farbenprächtigen Fantasy-Epen eroberte Sara Douglass den internationalen Buchmarkt im Sturm. Als Erzählerin besitzt sie „;die visionäre Kraft, einen atemberaubenden Spannungsbogen aufzubauen und sich unaufhaltsam ins Herz ihrer Leser zu schreiben“; (Locus). In ihrem neuen Roman kämpft der Sternensohn verzweifelt gegen seine grausamen Widersacher, und das Abenteuer nimmt einen verheerenden Verlauf. Seit die glanzvollen Götter ihre Macht verloren haben, stehen die Völker Tencendors unter der Gewaltherrschaft dunkler Kräfte. Alle magischen Quellen sind versiegt, die heiligen Stätten von den Hütern der Zeit und ihrem Gebieter entweiht. Und das Böse schreitet ungehindert voran. Spannend wie ein Krimi, romantisch wie ein Märchen – eine unwiderstehliche Mischung aus Action, Mystik und wildem Zauber.

Ihre Meinung zu »Sara Douglass: Die Wächter der Zeiten«

Ihr Kommentar zu Die Wächter der Zeiten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.