Gesandter des Teufels von Sara Douglass

Buchvorstellung

Gesandter des Teufels von Sara Douglass

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „The Wounded Hawk“,deutsche Ausgabe erstmals 2009, 416 Seiten.ISBN 3-492-70165-5.Übersetzung ins Deutsche von Sara Riffel.

»Gesandter des Teufels« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

England, Ende des 14. Jahrhunderts: London steht in Flammen. Landarbeiter und Leibeigene lehnen sich gegen den König auf. Mit brutaler Gewalt lässt Richard II., gehasst bei Volk und Fürsten, die Revolte niederschlagen. Doch damit stärkt er nur die Macht seines Erzfeinds Hal Bolingbroke, der ihn vom Thron stoßen will. Was verbirgt dieser zwielichtige Adlige? Wird er sich zum Dämonenkönig ausrufen, wie es die düstere Prophezeiung vorausgesagt hat? Und auf welcher Seite steht die geheimnisvolle Margaret? Ein grausamer Zweikampf zwischen Richard und seinem abtrünnigen Gefolgsmann soll die Entscheidung bringen.

Ihre Meinung zu »Sara Douglass: Gesandter des Teufels«

Ihr Kommentar zu Gesandter des Teufels

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.