Shane Gregory

Donald Shane Gregory wurde 1971 im Städtchen Paducah, US-Staat Kentucky, geboren. Er studierte Kunst und Photographie an der Murray State University, die er mit einem Abschluss als Bachelor of Fine Arts verließ. In den nächsten Jahren arbeitete Gregory für Galerien, während er privat malte, fotografierte und schrieb. Seine Gemälde wurden im Rahmen mehrerer Ausstellungen in Kentucky und Tennessee gezeigt.

Im Selbstverlag und unter einem (sorgfältig gehüteten) Pseudonym veröffentlichte Gregory einen ersten Roman, den er als „Christian Science Fiction“ bezeichnete. Erfolgreicher war ein zweiter Versuch. „The King of Clayfield“ (dt. „Die Zombies von Clayfield“) wurde 2011 der Start einer Serie, die bis heute fortgesetzt wird.

Mit seiner Familie lebt Shane Gregory auf einer Farm nahe der Kleinstadt Mayfield in Kentucky. Er leitet eine (Non-Profit-) Kunstgalerie („The Mayfield/Graves County Art Guild“), der eine Galerie („The Ice House Art Gallery“) und kleines Museum angeschlossen sind. [Michael Drewniok]

mehr von Shane Gregory

www.brainofshane.com

Phantastisches von Shane Gregory: