Das dunkle Fort von Simon R. Green

Buchvorstellung

Das dunkle Fort von Simon R. Green

Originalausgabe erschienen 1993unter dem Titel „Down Among the Dead Men“,deutsche Ausgabe erstmals 2005, 303 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Michael Windgassen.

»Das dunkle Fort« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein mächtiges Fort bewacht den finsteren Teil des Grenzwaldes. Doch nun ist der Kontakt zu den Wachtruppen abgerissen. Eine Gruppe Ranger um Duncan MacNeil wird ausgeschickt, um die Geschehnisse aufzuklären. Sie finden das Gebäude verlassen vor, und alles deutet auf ein schreckliches Verbrechen hin. Tief unter dem Fort lauert etwas Unvorstellbares. Und als auch noch eine Gruppe Gesetzloser in die Festung eindringt, schlagen die Mächte der Finsternis zu. Einer nach dem anderen fällt ihren Angriffen zum Opfer, bis Duncan dem mächtigsten aller Dämonen gegenübertreten muss.

Ihre Meinung zu »Simon R. Green: Das dunkle Fort«

Ihr Kommentar zu Das dunkle Fort

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.