Wer die Nachtigall hört von Simon R. Green

Buchvorstellung

Wer die Nachtigall hört von Simon R. Green

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Nightingale\'s Lament“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 206 Seiten.ISBN 3867620261.Übersetzung ins Deutsche von Oliver Hoffmann.

»Wer die Nachtigall hört« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mein Name ist John Taylor. Ich arbeite auf den grellen Straßen der Nightside – des verborgenen Herzens Londons, wo es immer drei Uhr morgens ist, wo unmenschliche Wesen und Götter von anderen Sternen Seite an Seite durch die endlose Finsternis der Seele wandeln. Ich habe das Talent, Dinge zu finden. Menschen …Besitztümer …kein Problem. Aber ich bin hinter etwas anderem her. Eine ortsansässige Diva, die Nachtigall, hat sich von ihrer Familie und ihren Freunden losgesagt, und die haben mich angeheuert, um den Grund dafür herauszufinden. Außerdem frage ich mich, warum ihre suizidalen Fans finden, ihre Stimme sei zum Sterben schön …und das im wahrsten Sinne des Wortes. Um die Wahrheit zu erfahren, werde ich der faszinierendsten, schönsten und tödlichsten Stimme der Nightside lauschen müssen – und es überleben.

Ihre Meinung zu »Simon R. Green: Wer die Nachtigall hört«

Ihr Kommentar zu Wer die Nachtigall hört

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.