Die magische Insel von Stan Nicholls

Buchvorstellung

Die magische Insel von Stan Nicholls

Originalausgabe erschienen 2005unter dem Titel „Quicksilver Twilight“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 500 Seiten.ISBN 3-453-53025-X.Übersetzung ins Deutsche von .

»Die magische Insel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mit „;Die magische Insel“; schließt Stan Nicholls seine atemberaubende Trilogie um die Gefährten des magischen Bundes ab. Und stellt – nach seinem Bestseller „;Die Orks“; – damit endgültig unter Beweis, dass er seinen Platz in der Riege der Stars der modernen Fantasy mehr als verdient: Wie Robert Jordan oder George R. R. Martin gelingt es ihm, auf Tolkiens Spuren ein Millionenpublikum in seinen Bann zu schlagen.

Ihre Meinung zu »Stan Nicholls: Die magische Insel«

tom-und-jan zu »Stan Nicholls: Die magische Insel«23.05.2008
Habe die Trilogie um den magischen Bund, der magischen Insel und dem magischen Zeichen nun doch endlich geschafft.

Was am Anfang eher langweilig und sehr durcheinander losging, endet sehr spannend und läßt auch noch eine Tür für einen vierten Teil offen.

Im Großen und Ganzen fand ich die Trilogie gut.
Ihr Kommentar zu Die magische Insel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.