Die Ratte im Labyrinth von Stanislaw Lem

Buchvorstellung

Die Ratte im Labyrinth von Stanislaw Lem

Originalausgabe erschienen 1991, 288 Seiten.ISBN 3518373064.Übersetzung ins Deutsche von Klaus Staemmler.

»Die Ratte im Labyrinth« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Aus welchen komisch-banalen Gründen eine der beliebten Invasionen aus dem Weltall scheitert; wie die Verkehrserziehung der Zukunft aussieht; wie die Welt zugrunde geht; was sich der Autor von der Zukunft wünscht – das sind einige der Dinge, die der Leser in diesem Kurzgeschichtenband Lems erfährt. Auch eine neue Schrulle vom Professor Tarantoga fehlt nicht. Teilweise sind es ältere Erzählungen, teilweise ganz neue, immer aber solche, die aufs neue den Ideenreichtum und die erstaunliche Vielseitigkeit des Autors Lem unter Beweis stellen.

Inhalt:

  • Die Ratte im Labyrinth
  • Invasion vom Aldebaran
  • Hundertsiebenunddreißig Sekunden
  • Die Maske
  • Herr F.
  • Die Tobine
  • Meine drei Wünsche
  • Weltuntergang um acht
  • Das schwarze Kabinett Professor
  • Tarantogas
  • Professor A. Donda
  • Das Rätsel

Ihre Meinung zu »Stanislaw Lem: Die Ratte im Labyrinth«

Ihr Kommentar zu Die Ratte im Labyrinth

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.