Flux von Stephen Baxter

Buchvorstellung

Flux von Stephen Baxter

Originalausgabe erschienen 1993unter dem Titel „Flux“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 475 Seiten.ISBN 3-453-13967-4.Übersetzung ins Deutsche von Martin Gilbert.

»Flux« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sie leben in der 'Atmosphäre’ eines Neutronensterns und sie wissen , daß sie Geschöpfe der Urmenschen sind, riesigen Wesen, die einst von anderen Sternen kamen. Sie wurden nach deren Ehebild geschaffen, nur winzig klein und den Erfordernissen der Strahlenhölle einer derart kompakten Sonne angepaßt, um einen höchst wichtigen Auftrag im Kampf gegen die Xeelee, die galaktischen Gegner der Ur-Menschen, zu erfüllen. Doch sie haben diesen Auftrag vergessen. Als aber die Xeelee auftauchen und ihren Stern angreifen, erhalten so manche vergessene Dinge plötzlich wieder ihren Sinn.

Ihre Meinung zu »Stephen Baxter: Flux«

Ihr Kommentar zu Flux

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.