Ring von Stephen Baxter

Buchvorstellung

Ring von Stephen Baxter

Originalausgabe erschienen 1994unter dem Titel „Ring“,deutsche Ausgabe erstmals 1996, 605 Seiten.ISBN 3-453-09458-1.Übersetzung ins Deutsche von Martin Gilbert.

»Ring« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Sonne hat eine kürzere Lebenserwartung als angenommen! Um diesen Verdacht zu erhärten, werden zwei Projekte gestartet. Great Northern: Ein Raumschiff stößt fünf Millionen Jahre in die Zukunft. Lieserl: Eine virtuelle Persönlichkeit untersucht die Vorgänge im Innern der Sonne.

Ihre Meinung zu »Stephen Baxter: Ring«

Beverly zu »Stephen Baxter: Ring«04.03.2012
Ich entsinne mich, dass Ring einige Längen hatte, aber 56 Punkte ist doch eine recht harte Bewertung für das Finale des Xeelee-Zyklus.
In "Ring" gehen im Universum im Wortsinne die Lichter aus und selbst die übermächtigen Xeelee, für die die Menschen wenig mehr als Ungeziefer sind, erweisen sich angesichts eines übermächtigen Gegners als unterlegen. Der von ihnen geschaffene titelgebende Ring zeugt zugleich von fast gottgleicher Schaffenkraft und Hilflosigkeit. Die scheinbar mächtigsten Wesen im Universum sind ebenso Getriebene wie die menschlichen Protagonisten des Romans, die es nach einer langen Irrfahrt schaffen, ein neues Leben anzufangen. Wie und wo das geschieht, macht den besonderen Reiz von "Ring" aus.
Ihr Kommentar zu Ring

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.