Der Bogen der Zeit von Stephen R. Donaldson

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 1994unter dem Titel „The Second Chronicles of Thomas Covenant“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 1700 Seiten.ISBN 3-453-53207-4.Übersetzung ins Deutsche von Horst Pukallus.

»Der Bogen der Zeit« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das Abenteuer geht weiter! Der „;Bogen der Zeit“;, der zweite Teil von Stephen Donaldsons großem Epos, versammelt erstmals die Covenant-Romane „;Das verwundete Land“;, „;Der einsame Baum“; und „;Der Ring der Kraft“; in vollständig überarbeiteter Neuausgabe.

Ihre Meinung zu »Stephen R. Donaldson: Der Bogen der Zeit«

Naburon zu »Stephen R. Donaldson: Der Bogen der Zeit«25.02.2010
In diesem Buch sind Band 4-6 der Chroniken von Thomas Covenant veröffentlicht.
Noch einmal verschlägt es Thomas Covenant in die fremde Welt, die er schon einmal vor dem bösen Lord Foul gerettet hat. Dieser scheint sich von seinem letzten Scheitern erholt zu haben (während in unserer Welt ca. 10 Jahren seit dem letzten Band vergangen sind, sind in dieser Welt ca. 3000 Jahre vergangen). Zudem hat sie die ganze Welt verändert. Die sogenannte Erdkraft, eine Magie die im Prinzip die Menschen mit der Natur verbunden hat, ist aus der Welt verschwunden. Zudem ist die Welt lebensfeindlich geworden. Das Sonnenübel herrscht über der Welt, bringt Regen, Seuchen, Dürre und ähnliches, verlangt zudem Menschenopfer.
In dieser feindlichen Welt, macht sich also Thomas Covenant erneut auf den Weg um sich Lord Foul zu stellen und das Sonnenübel aus der Welt entfernen.

Auch diese Bände überzeugen in allen Punkten, die mir in den ersten 3 Bänden gefallen haben. Charaktere, Geschichte sowie die Welt, und Donaldsons Detaillreichtum sowie die Idee, seine erschaffene Welt so stark zu verändern, haben bei mir einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Insgesammt sogar noch knapp besser als die ersten 3 Bände! Ich gebe 93°.
Ihr Kommentar zu Der Bogen der Zeit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.