Steve Miller

Steve Miller wurde am 31. Juli 1950 in Baltimore, Maryland geboren. Er studierte an der University of Baltimore und besuchte 1973 einen Writing Workshop in Seattle. Seitdem schreibt er für zahlreiche Zeitungen und Magazine. Er ist seit 1980 verheiratet mit Sharon Lee. Gemeinsam mit ihr entstanden die Romane des Liaden Universums. Das Paar lebt seit 1988 in Maine.

mehr über Steve Miller:

Phantastische Literatur von Steve Miller:

  • Lost Tombs
    • (1998) The Doomgrinder (Band 3)
  • Great Migration (mit Sharon Lee)
    • (2005) Crystal Soldier
    • (2006) Crystal Dragon
  • (1999) The Odyssey of Gilthanas (mit Douglas Niles)
  • (1999) Carnival
  • (2000) Die Vecna Die! (mit Bruce R. Cordell)
  • (2001) Changeling (mit Sharon Lee)
  • (2001) The Naming of Kinzel (mit Sharon Lee)
  • (2003) Tomorrow Log (mit Sharon Lee)
  • (2007) Web of Trident (mit Sharon Lee)
  • (2008) Duainfey (mit Sharon Lee)