Im Bann der Wüste von Steven Erikson

Buchvorstellung

Im Bann der Wüste von Steven Erikson

Originalausgabe erschienen 2000unter dem Titel „Deadhouse Gates“,deutsche Ausgabe erstmals 2001, 602 Seiten.ISBN 3-442-24940-6.Übersetzung ins Deutsche von Tim Straetmann.

»Im Bann der Wüste« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das Jahr des Wirbelwinds, des lange prophezeiten großen Aufruhrs, ist angebrochen und erschüttert das Reich der Sieben Städte in seinen Grundfesten. Die Seherin Sha´ik sammelt ihre Armee um sich, das ganze Land rebelliert gegen das Joch der malazanischen Eroberer, und inmitten dieses chaotischen Hexenkessels versucht der unerfahrene Kommandant Coltaine mit seinen Leuten verzweifelt, eine vieltausendköpfige Flüchtlingstruppe in Sicherheit zu bringen. Doch während die erschöpften malazanischen Soldaten um das Leben ihrer Schützlinge kämpfen, erfüllt sich in der heiligen Wüste Raraku das Schicksal der jungen Felisin – und das jenes uralten Wanderers, der ein schreckliches Geheimnis hütet, dessen Enthüllung katastrophale Folgen haben könnte.

Ihre Meinung zu »Steven Erikson: Im Bann der Wüste«

Ihr Kommentar zu Im Bann der Wüste

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.