Susanna Clarke

Susanna Clarke wurde am 16. November 1959 als Tochter eines Methodistenpfarrers in Nottingham geboren und verbrachte ihre Kindheit in Nordengland und Schottland. Nach ihrem Studium am St. Hilda’s College in Oxford arbeitete sie im Verlagswesen und ab 1990 als Englisch-Lehrerin in Italien und Spanien. 1992 kehrte sie nach England zurück und lebte in Durham. Dort begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Roman und arbeitete als Lektorin für Kochbücher. Vor ihrem Debütroman veröffentlichte sie bereits sieben Kurzgeschichten in amerikanischen Anthologien.

Susanna Clarke lebt heute mit ihrem Lebensgefährten, dem Schriftsteller und Literaturkritiker Colin Greenland, in Cambridge.

mehr über Susanna Clarke:

Phantastische Literatur von Susanna Clarke: