Die ewige Flamme von T. A. Barron

Buchvorstellung

Die ewige Flamme von T. A. Barron

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „The Eternal Flame“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 528 Seiten.ISBN 342371266X.Übersetzung ins Deutsche von Irmela Brender.

»Die ewige Flamme« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Während sich in den sieben Wurzelreichen das Unheil zusammenbraut und sich Feinde und Freunde Avalons auf beiden Seiten formieren, steigt Tamwyn, Merlins Enkel, in dem magischen Baum immer höher auf zu den Sternen, um diese erneut zum Leuchten zu bringen. Die Zeit drängt, denn Avalon droht von Rhita Gawr und seinen Schattenkriegern vernichtet zu werden.

Ihre Meinung zu »T. A. Barron: Die ewige Flamme«

fantastic zu »T. A. Barron: Die ewige Flamme«23.03.2008
ich muss leider sagen dass ich von diesem buch enttäuscht bin
ich hab die merlinbücher gelesen und fand sie sehr gut und die ersten beiden bände von avalon noch besser aber den dritten band finde ich absolut enttäuschend
er ist nicht nur viel kürzer als die anderen beiden, mir fehlt einfach inhaltlich was, man hat den eindruck, dass der autor einfach nur noch fertig werden wollte
außerdem finde ich die schlacht am schluss ziemlich unglaubwürdig in der vorherigen bänden kam nie etwas derartiges vor und plötzlich wird es ein einziges blutiges gemetzel
fazit: ich hätte mehr erwartet
raphael zu »T. A. Barron: Die ewige Flamme«22.01.2008
Ich hab auch alle Merlin Bücher gelesen und muss sagen, dass siewirklich supergut sind! Für jeden der die mag und sowieso Fantasie sollte unbedingt auch die Avalongeschichte lesen!!!! Super gut und alles in ein paar Tagen lesbar!!!!!
Yelenah zu »T. A. Barron: Die ewige Flamme«17.01.2008
Ich hab vorher auch schon alle merlin bücher gelesen und jetzt die drei avalon bücher und jeder der sich ein bisschen für fantasy interesiert soltte dieseet bücher mal gelesen haben... sie sind echt unglaublich suuupeer!!!
Tammy zu »T. A. Barron: Die ewige Flamme«28.12.2007
Hamma!
Ich bin grad fertig und hab nur drei tage gebraucht das buch ist wirklich super spannend bis zum schluss und mit einigen unerwarteten überraschungen
ein bisschen enttäuscht war ich weil von den 470 seiten ungefähr 100 seiten nur anhang sind, aber der anhang gibt auch eine gute übersicht über alle personen die vorkommen
absolut super
unbedingt lesen
Ihr Kommentar zu Die ewige Flamme

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.