Das Lied des Exorzisten von Tanith Lee

Buchvorstellung

Das Lied des Exorzisten von Tanith Lee

Originalausgabe erschienen 1980unter dem Titel „Kill the Dead“,deutsche Ausgabe erstmals 1983, 237 Seiten.ISBN 3-404-20050-0.Übersetzung ins Deutsche von Rosemarie Heinemann.

»Das Lied des Exorzisten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Er ist Parl Dro, der Exorzist. Mit seinen Liedern und Zaubersprüchen tötet er all jene Kreaturen der Nacht, die aus den Gräbern zurückkehren, um die Menschen heimzusuchen. In den dunklen, halbvergessenen Ländern am Ende der Welt jagt er Geister und Dämonen. Bis er zwei Schwestern begegnet, die gegen seinen Zauber immun sind

Ihre Meinung zu »Tanith Lee: Das Lied des Exorzisten«

Ihr Kommentar zu Das Lied des Exorzisten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.