Dämonenfeuer von Terry Brooks

Buchvorstellung

Dämonenfeuer von Terry Brooks

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Angel Fire East“,deutsche Ausgabe erstmals 2000, 381 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Rainer Gladys.

»Dämonenfeuer« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit vielen Jahren wird John Ross von Alpträumen einer verwüsteten Erde geplagt, die von Dämonen beherrscht wird. Und unermüdlich kämpft er gegen die Mächte des Bösen, damit diese Schreckensvision nicht zur Wirklichkeit wird. Da erfährt John von der Geburt einer magischen Kreatur. Wenn es gelingt, das Rätsel dieses Geschöpfs zu ergründen, kann es sich als unschätzbare Waffe im Kampf gegen die Dämonen erweisen. Doch auch die Gegner haben von der geheimnisvollen Kreatur erfahren und wollen sie zum Bösen verführen – oder vernichten. Gemeinsam mit Nest Freemark nimmt John den scheinbar aussichtslosen Kampf auf, in dem die Seelen und die Zukunft der ganzen Welt auf dem Spiel stehen.

Ihre Meinung zu »Terry Brooks: Dämonenfeuer«

Ihr Kommentar zu Dämonenfeuer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.