Die Elfensteine von Shannara von Terry Brooks

Buchvorstellung

Die Elfensteine von Shannara von Terry Brooks

Originalausgabe erschienen 1982unter dem Titel „The Elfstones of Shannara“,deutsche Ausgabe erstmals 1983, 218 Seiten.ISBN 3-442-23902-8.Übersetzung ins Deutsche von Mechtild Sandberg.

»Die Elfensteine von Shannara« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:


Lange hat der Ellcrys, der sagenhafte Baum der Elfen, das Böse durch seine Kraft zurückhalten können, doch jetzt droht er zu sterben. Die riesigen Dämonenhorden warten nur darauf, das Westland zu überschwemmen. Es gibt nur eine Möglichkeit, den Unterang des Elfenreichs zu verhindern – jemand muss einen Samen von Ellcrys nehmen und ihn ins Blutfeuer tauchen. Und so macht sich Wil Ohmsford, der Träger der Elfensteine von Shannara, auf, um die fast unlösbare Aufgabe zu bewältigen...


Ihre Meinung zu »Terry Brooks: Die Elfensteine von Shannara«

Ihr Kommentar zu Die Elfensteine von Shannara

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.