Maurice, der Kater von Terry Pratchett

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „The Amazing Maurice and his Educated Rodents“,deutsche Ausgabe erstmals 2004, 288 Seiten.ISBN 3-442-45513-8.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Maurice, der Kater« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das erste Märchen von der Scheibenwelt. Die Geschichte vom Rattenfänger: mit Witz, Ironie und tieferer Bedeutung genial neu erzählt. Maurice ist ein geschäftstüchtiger Kater, der auf Scheibenwelt mit einer Truppe schlauer Ratten unterwegs ist. Man veranstaltet zünftige Rattenplagen, organisiert die Befreiung mit Hilfe eines Flötenspielers und teilt sich den Lohn. Das funktioniert, bis die Ratten auf ein Buch der Menschen stoßen, das bei ihnen ein soziales Gewissen und nationalen Ehrgeiz weckt. Sie beschließen, ein eigenes Königreich zu gründen…

Ihre Meinung zu »Terry Pratchett: Maurice, der Kater«

hans muster zu »Terry Pratchett: Maurice, der Kater«10.05.2017
beim ersten mal lesen hat es mich nicht 100% überzeugt, aber nach dem zweiten mal muss ich sagen: 1. das ist nicht wirklich ein kinder buch und 2. es ist absolut wundervoll. ich würde sagen das düsterste, ehrlichste buch der scheibenwelt serie, wenn man hinter die fluffigen, cartoon-mässigen charaktere schaut. krieg, tod, exkremente, verzweiflung, brutalität und gemeinheit wie in keinem anderen pratchett buch, aber ich musste es zwei mal lesen um es wirklich sehen zu können, das erste mal lies ich mich von oberflächlichem blenden. erinnert mich in seiner gnadenlosigkeit an den film das letzte einhorn.
reinhard zu »Terry Pratchett: Maurice, der Kater«04.12.2006
hier kommen eine gute story und interessante charaktere zusammen.
mit diesem buch hat mich pratchett voll überzeugt, es ist rundum originell, witzig und spannend - ein wirklich gelungenes fantasy märchen
Ihr Kommentar zu Maurice, der Kater

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.