Total verhext von Terry Pratchett

Buchvorstellung

Total verhext von Terry Pratchett

Originalausgabe erschienen 1991unter dem Titel „Witches Abroad“,deutsche Ausgabe erstmals 1994, 319 Seiten.ISBN 3-442-42131-4.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Total verhext« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine an Einfallsreichtum schwer zu überbietende Mischung aus Slapstick, Irrwitz, Ironie und schrägstem Humor: Drei Hexen erhalten den Auftrag, die Heirat zwischen einem Stubenmädchen und einem Prinzen zu verhindern, eine Aufgabe, die sie schließlich ebenso haarsträubend wie respektlos lösen…

Ihre Meinung zu »Terry Pratchett: Total verhext«

xxx zu »Terry Pratchett: Total verhext«17.10.2008
Ich finds einfach nur genial...
Ich lese normal nur Thriller, aber das ist eine willkommende Abwechslung und macht total gute Laune.
Einfach abtauchen in eine andre Welt und sich dabei köstlich amüsieren. DieScheibenweltroma sind toll vorallem dieser, die 3 Hexen geben ein witziges Team ab... Einfach nur genial^^
Stairwayicefall zu »Terry Pratchett: Total verhext«04.11.2007
Wer ein Buch über Hexen lesen mag, der ist hier richtig !! Aber vorsicht ... man muss den Humor von Pratchett mögen und ich kann davon nicht genug kriegen. Es ist einfach klasse zu lesen, wie sich Oma Wetterwachs, Magart Knoblauch und Nanny Ogg zusammen reisen müssen und zusammen die Heirat zwischen dem Stubenmädchen und dem Prinzen verhindern müssen. Und ist nicht Nanny Oggs Kater Greebo wieder der absolute Schmusekater ... :-))) Ich finde: einfach Buch aufschlagen und in die Scheibenwelt reisen ... lohnt sich immer, vor allem bei diesem Roman !!!
Oma Wetterwachs zu »Terry Pratchett: Total verhext«24.10.2006
Das beste Buch von Pratchett! Herrlich absurd und lustig. Die Charaktere der Hexen kommen bestens zur Geltung und besonders Oma Wetterwachs wird zur Symphatiefigur. Die Drei sind einfach ein witziges Team!
Ihr Kommentar zu Total verhext

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.