Wachen! Wachen! von Terry Pratchett

Buchvorstellung

Wachen! Wachen! von Terry Pratchett

Originalausgabe erschienen 1989unter dem Titel „Guards! Guards!“,deutsche Ausgabe erstmals 1991, 432 Seiten.ISBN 3-492-28630-5.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Wachen! Wachen!« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Eine geheime Bruderschaft ruft mittels eines magischen Buchs einen Drachen herbei. Das Fabelwesen soll helfen, einen neuen König einzusetzen, der den Verschwörern gefügig ist. Doch der Drache setzt sich selbst als Herrscher ein, schläft er doch so gern auf den gemütlichen Goldreserven der Stadt. Nur eine Handvoll Wachen begehrt gegen den geschuppten König auf: Hauptmann Mumm, der beinahe zwei Meter große Zwerg Karotte und eine adlige Sumpfdrachenzüchterin machen sich auf, den Tyrannen zu vertreiben.

Ihre Meinung zu »Terry Pratchett: Wachen! Wachen!«

Susannah zu »Terry Pratchett: Wachen! Wachen!«19.02.2010
In Ankh-Morporkh, der größten, schmutzigsten und wohl auch durchtriebensten Stadt der Scheibenwelt fristet die Stadtwache ein klägliches Dasein: angehalten, sich an die gewerkschaftsvereinbarungen zu halten, sind Festnahmen und Verfolgungsjagden Seltenheit. Doch als eine Gruppe zwielichtiger Gestalten einen Drachen beschwört, um einen König zu schaffen und sich das Urwesen selbsrständig macht, muss sich die viel gescholtene Stadtwache beeilen ... mit einem Sumpfdrachen im Gefolge!

"Wachen! Wachen!" Wie auf Kommando stürmt die Palastwache mit Schwertern, Hellebarden und allen anderen möglichen Waffen herbei, um den held zu vierteilen - doch der siegt, erschlägt ie unfähigen, nur Befehlen gehorchenden Wachen und ...
STOP! Nein, um solche Wachen geht es hier nicht! Hauptmann Mumm und seine Getreuen, die bald durch den zwei meter großen Zwerg Karotte verstärkt werden, erleben tatsächlich das ganze Buch - und sie sind wahre Helden! Und wie immer von Pratchett einzigartig gestaltet!
Ihr Kommentar zu Wachen! Wachen!

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.