Die Duplikate von Thomas M. Disch

Buchvorstellung

Die Duplikate von Thomas M. Disch

Originalausgabe erschienen 1967unter dem Titel „Echo Round His Bones“,deutsche Ausgabe erstmals 1972, 143 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Fritz Steinberg.

»Die Duplikate« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sechs Wochen bis zum Ende der Welt
Nathan Hansard, Captain der US-Armee, wird per Materietransmitter zu seiner neuen Kommandostation auf den Mars versetzt. Aber der Transmitter – die neueste technische Errungenschaft, die vorwiegend für militärische Zwecke eingesetzt wird – hat noch seine kleinen Fehler. Und so geschieht es, daß durch die Transmission zwei Nathan Hansards entstehen: einer, der auf dem Mars erscheint und den Befehl des Präsidenten überbringt, wonach in 6 Wochen der weltvernichtend Atomschlag ausgelöst werden soll; und einer, der auf der Erde zurückbleibt und sein Bestes versucht, den Vernichtungsbefehl rückgängig zu machen …

Ihre Meinung zu »Thomas M. Disch: Die Duplikate«

Ihr Kommentar zu Die Duplikate

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.